Hier könnt Ihr einige Rückmeldungen von Teilnehmern lesen:

 

Kuschelabend

 

Ja ich habe mich gestern bei Dir und mit den Anderen gut aufgenommen gefühlt. Die auch wunderbar gestaltete Homepage hält was sie verspricht. Da kommt auch was vom Herzen rüber, online genauso wie an dem schönen Ort. Gerne komme ich bei passender Gelegenheit wieder vorbei.

H. aus Lauf (m)

 

 

Mir hat der Samstagabend bei Dir auf allen Ebenen gut gefallen und sehr gut getan… - ich wünsche Dir weiterhin viel Freude bei Deiner Arbeit und freue mich schon auf den 20. Mai – wenn es mir möglich ist, werde ich auf jeden Fall kommen 

W. aus Fürth (m)

 

 

Du hast wirklich ein wunderbares Talent, sich unbekannte Menschen so respektvoll und einfühlsam nähern zu lassen, klar und passend vertrauensvoll miteinander in Kontakt zu bringen, so dass binnen kurzem Vertrauen und Nähe entstehen. Und dem Vertrauen folgt das sich Trauen…Du hast gestern wieder für alles die passenden Worte und Tonlagen gefunden, sehr sehr schön.

Gerne bin ich wieder dabei und habe mir schon den nächsten Termin notiert.

H. aus Lauf (m)

 

 

Den Abend fand ich echt schön, auch die Vorübungen, das Tanzen und deine nette und tolle Art wie du andere Menschen motivieren kannst. Ich freue mich schon auf das Nächste Mal.

T. aus Neumarkt, (m)

 

 

 

 

Silvester 2017 - Rückblick

 

 Ein gelungener Abend mit Biodanza, einem tollen Buffet (jeder hat kreative Köstlichkeiten mitgebracht) und

danach ging es weiter mit einer Geschichte, Ritualen fürs Verzeihen, Loslassen, Danken und gemeinsam ins Neue

Jahr starten... Wer noch Lust hatte konnte bis 2.00 Uhr auf super Musik tanzen... 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Dezember 2018

 

Ein dickes Lob an deine Einfühlsamkeit und den daraus resultierenden Umgang mit den Teilnehmern auf deinen

Veranstaltungen. Du machst das ganz toll

H. aus Schwabach (m)

 

Danke für deine achtsame Art, so fremde Menschen zu ermutigen, sich aufeinander zuzubewegen

um dann Nähe auszutauschen.

Beim letzen Abend ist mir besonders aufgefallen, dass ein wirklicher Kontakt zwischen uns Teilnehmern

ein schönes Gefühl von Genährt-Werden bewirkt hat. Und schön, dass du selbst als Mensch/Frau

dabei spürbar bist.

B. aus Schwabach (w)